• Litfaßsäulen
  • Wartehallen

Über uns

Firmenchronik

Im Jahre 1866 gründete Friedrich Wilhelm Ruhfus in Dortmund eine Papiergrosshandlung und Geschäftsbücherfabrik, aus der sich in der Zeit bis zum 2. Weltkrieg eine der führenden Druckereien Deutschlands entwickelte, die durch den technischen Wandel und veränderte Marktumfelder stets auf der Höhe der Zeit gehalten wurde.

Schon 1878 war ein neues Geschäftsfeld hinzugekommen: die Außenwerbung. Der Gründer schloss nach dem Vorbild des Berliner Druckers Ernst Litfass einen Vertrag mit der Stadt Dortmund über die Aufstellung von Plakatsäulen. Seit dem ist Ruhfus ununterbrochen Vertragspartner der Stadt Dortmund über Aussenwerbung auf öffentlichem Grund und Boden und damit das wohl älteste Aussenwerbeunternehmen der Welt! Seit 2014 ist Thomas Ruhfus Alleingesellschafter der Fr. Wilh. Ruhfus GmbH + Co. KG und der Ruhfus Aussenwerbung GmbH + Co. KG.

Zum Firmenverbund gehört auch die 1961 gegründete HELLWEG Werbegesellschaft mbH + Co. KG, die in Büro- und Arbeitsgemeinschaft mit der Ruhfus Außenwerbung Grossflächen-Plakatwerbung durchführt.

Seit August 2014 befindet sich das Unternehmen in der in den zwanziger Jahren erbauten und inzwischen unter Denkmalschutz stehenden Ruhfus Villa am Westfalendamm 237 in Dortmund.


Die Ruhfus Außenwerbung und die Hellweg Werbegesellschaft sind Mitglied im Fachverband Außenwerbung, dessen Präsident seit 2001 Thomas Ruhfus ist.